Home / FAQ / Was gehört zum Picknick?

Was gehört zum Picknick?

Die Natur genießen, dabei Zeit mit seinen Freunden oder der Familie verbringen und sogar noch etwas Leckeres essen? Genau das erwartet Sie bei einem Picknick, das nicht nur für die warme Jahreszeit eine wunderbare Alternative zum Essen zu Hause darstellt. Selbst im Herbst oder Winter ist ein gut geplantes Picknick ein wahres Highlight. Damit Sie bei Ihrem Picknick nicht vergessen und für einen wunderbaren Ausflug sorgen, haben wir für Sie das wichtigste Picknick Zubehör zusammengefasst.

Das Herz des Picknicks: das Essen

Das Wichtigste Picknick Zubehör bei einem Picknick ist natürlich das Essen. Schon seit Jahrhunderten erfreuen sich Menschen am Essen unter freien Himmel und zelebrieren dies förmlich. Heute ist das nicht anders, weshalb viele Leckereien in Ihren Picknickkorb gehen.

Nehmen Sie nur Nahrungsmittel mit, welche auch kalt genießbar sind. Zudem sollten Sie nichts mitnehmen, was schnell verdirbt. Immerhin ist es oftmals so, dass Sie ein Picknick während einer Wanderung durchführen, sodass Sie die Lebensmittel im ungekühlte Zustand für mehrere Stunden mit sich herumtragen.

Perfekt ist jegliche Form von Gemüse und Obst. Gemeinsam mit einem leckeren und erfrischenden Dipp besitzen Sie eine köstliche Alternative. Doch auch Fleisch darf nicht fehlen. Besonders kleine Frikadellen, Hähnchenfilets oder gebratene Rinderstreifen sind wunderbar, denn diese sind auch im kalten Zustand sehr lecker. Ergänzen Sie den Genuss durch Brot, Brötchen und Gebäck. Auch ein leckerer Nachtisch ist kein Problem. Wichtig ist, dass Sie nicht auf einen Salz- und Pfefferstreuer bei Ihrem Picknick Zubehör verzichten, denn so kann jeder individuell nachwürzen.

Picknick2

Speiseideen für das Picknick:

  • Frikadellen, Hähnchenstreifen oder Rinderfilet
  • Dipps und Gemüsesticks
  • Brot, Brötchen und Gebäck
  • Frisches Obst

Gemütlichkeit ist ein Muss

Ist der Picknickkorb mit allerlei Leckereien gefüllt, dürfen Sie die gemütliche Seite nicht aus den Augen lassen. Gerade bei einem Picknick ist es Standard, dass Sie nicht auf einer Bank oder an einem Tisch sitzen. Aus diesem Grund müssen Sie eine kuschelige Decke mitnehmen. Vor allem dicke Wolldecken sind ideal, denn diese schützen Sie vor dem Untergrund und sorgen zugleich für ein gemütliches Gefühl. Dank Kissen oder Stuhlauflagen sorgen Sie für weiteren Komfort. Dies ist demnache ein weiteres sehr wichtiges Picknick Zubehör.

Ein wichtiger Punkt, den leider viele bei Picknick Zubehör vergessen ist, dass es dabei nicht nur um Essen und Entspannung geht. Nehmen Sie einige Spiele oder einen Ball mit, sodass Sie auch fernab der Picknickdecke Spaß haben.

Weiteres Picknick Zubehör

Für die Hygiene sind hingegen Küchenrollen und Feuchtigkeitstücher ein Muss. Die eigene Sicherheit dürfen Sie beim Picknick selbstverständlich nicht vergessen. Nehmen Sie eine Taschenlampe oder Kerzen mit, falls es einmal später werden sollte. Sonnencreme ist ebenfalls zu empfehlen, genauso wie ein Regenschirm. Am besten schauen Sie sich schon vor dem Ausflug den Wetterbericht an, sodass Sie optimal planen können.

Siehe auch

Klettern

Was ist beim Klettern wichtig?

Gipfelstürmer aufgepasst, Klettern ist längst nicht mehr nur erfahrenen Extremsportlern vorbehalten. Zahlreiche Freizeitparks bieten die …